kryptowährungen blog

Bitcoin (BTC)-Analyse und -Vorhersage auf der Grundlage des heutigen Bitcoin-Preises

Bitcoin rechtfertigt mit Sicherheit optimistische Vorhersagen, da die Krypto darauf abzielt, über dem Wert von 9.100$ zu bleiben. Die BTC steigt von den Tagestiefstständen, die zuvor bei 9.064$ lagen. Innerhalb von 24 Stunden fiel der Spitzenwert des Kryptos auf 9.064 $ und stieg dann auf 9.125 $. Am Tag danach können wir sehen, dass Bitcoin über dem Preisniveau von 9.100 $ liegt und bei 9.110 $ gehandelt wird, mit optimistischeren Ergebnissen auf Tages-, Wochen-, Zweiwochen- und Monats-Charts. Darüber hinaus verzeichnet Bitcoin auf dem Jahres-Chart dank der jüngsten Preisänderungen geringere Verluste für diesen Zeitraum.  Was können wir heute von dem Top-Krypto auf der Grundlage des aktueller Bitcoin Kurs erwarten? 

Die Bullen sind heute für den Bitcoin-Preis verantwortlich 

Mit einem Wochenhoch von fast 9.300 $ macht Bitcoin sicherlich Preisschwankungen durch. Diese Preisschwankungen haben jedoch keinen Einfluss auf BTC auf dem Jahresdiagramm. Nur 24 Stunden zuvor war BTC im Jahresvergleich um -16% gefallen. Gegenwärtig ist es dem obersten Krypto gelungen, die jährlichen Verluste zu reduzieren und liegt nun bei -4,5 % im Jahresvergleichsdiagramm. Bei einem solchen Tempo sollte Bitcoin im Vergleich zum letzten Jahr positive Ergebnisse erzielen. Darüber hinaus erreichte Bitcoin bei einem aktueller Bitcoin Kurs von 9.110 $ auch ein Tageshoch von 9.132 $ und strebt an, 9.140 $ zu erreichen und über diesen Wert hinauszugehen. Die gegenwärtige Kursbewegung zeigt, dass es eine rege Kauf- und Verkaufsaktivität gibt, so dass der aktueller Bitcoin Kurs wahrscheinlich auch von Daytradern getrieben wird.  Analysten zufolge bereitet sich BTC auf einen Bullenlauf vor, der in den kommenden Monaten zu einem wichtigen Ergebnis für Bitcoin-Inhaber werden könnte. 

Bitcoin Boom: Kurs steigt | ✅ Marco Verch is a Professional ...

Wird Bitcoin im Jahr 2020 über 10.000 $ hinausgehen?    

Bitcoin wird ansonsten als „digitales Gold“ betrachtet, während dieses Krypto vielleicht ein Vermögenswert ist, der trotz der Volatilität dem Gold am nächsten kommt. Bitcoin ist ein Teil des Marktes, der noch nicht ausgereift ist, was bedeutet, dass der Preis des größten Kryptos stabiler werden dürfte, da die BTC „altert“. Auf der Grundlage des Jahresdiagramms ist die vorherrschende Stimmung für Bitcoin bullish und positiv. Der aktueller Bitcoin Kurs deutet auch darauf hin, dass das Krypto versucht, den Widerstand von 9.140$ zu brechen und wieder auf den Wert von 9.200$ zu kommen, von wo aus es mit weiteren Anstiegen weitermachen könnte. In den letzten 30 Tagen verlor die BTC -4,4% ihres Wertes und lag damit auf dem Niveau von -4,5% im Jahresvergleich. Falls sich Bitcoin weiterhin mit Bullen bewegt, sollte das Jahresdiagramm positive Erträge zeigen.  Außerdem steigt BTC auf den Stunden-, Tages- und Zweiwochen-Charts. Das Wochendiagramm zeigt einen Rückgang von -1,4 %. 

Was bedeutet eine anhaltend niedrige Volatilität für Bitcoin?  

Bitcoin wird ansonsten als ein hoch volatiler Vermögenswert betrachtet, was bedeutet also eine anhaltend niedrige Volatilität für die Top-Krypto? Bitcoin bewegt sich seit einiger Zeit in der Handelsspanne von 300 $, was auf eine geringe Volatilität hindeutet. Das bedeutet, dass sich die BTC auf eine größere Preisbewegung vorbereitet. Das kann auch bedeuten, dass BTC unter die Unterstützungsmarke von 9.000 $ fallen und 8.500 $ berühren könnte, bevor sie wieder steigt. Nach dem heutigen BTC-Preis zu urteilen, wird die oberste Krypto jedoch wahrscheinlich versuchen, den Preis von 9.300 $ zu erreichen und den Aufwärtstrend fortzusetzen.